MAXIMIEREN SIE IHR POTENZIAL.

Gestalten Sie die Digitale Zukunft mit dem
dmp! Potenzial-Workshop

Jede Organisation braucht neue Geschäftsmöglichkeiten, um sich in einem dynamischen Marktumfeld zu behaupten. Zwei Herausforderungen sind in diesem Plan vorrangig zu behandeln: Globalisierung und Digitalisierung. Im Workshop nehmen wir die Ziele in den Fokus und beschreibt einen konkreten Weg diese zu erreichen.

Welche Ziele werden Sie mit
dmp! erreichen?

Kennenlernen der Ansatz für neue Gestaltungsmöglichkeiten

Grundformen der Digitalen Geschäftsmodelle

Herausforderungen der Globalisierung und Digitalisierung erkennen

Handlungsoptionen für Produkt- und Serviceportfolio bestimmen

Optionen für Serviceprodukte erkennen

Sie gewinnen Klarheit zur aktuellen Position sowie konkrete Ansätze für neue Geschäftsmöglichkeiten. Weiterlesen…

Was habe ich am Ende des Tages, welches Ergebnis kann ich erwarten?

Sie gewinnen Klarheit zur aktuellen Position sowie konkrete Ansätze für neue Geschäftsmöglichkeiten.
Weiterlesen…

Identifikation neue gewinnbringende Produkte und Leistungen für das digitale Zeitalter.

Potenziale für die Zukunftssicherheit für die Kunden- und Lieferantenbeziehungen.

Steigerung der Attraktivität für MINT Talents durch ein zukunftsgerichtete Unternehmensimage.

Wie ist die aktuelle Position bzw. welche unterschiedlichen Positionen zur künftigen Ausrichtung bestehen?

Wie ist der digitale Reifegrad und welchen braucht mein Unternehmen für die Zukunft?

Welche strategischen Optionen kommen
für mein Unternehmen in Frage?

Wie könnte das Geschäftsmodell skaliert und für die Zukunft ausgerichtet werden?

Welche Ideen bestehen bereits?

Was wurde probiert? Was wurde verworfen?

Warum dmp! Ihr richtiger Partner für die Digitale Zukunft ist!

Mit dem Strategie-Workshop legen Sie den Grundstein für die Digitale Zukunft ihres Unternehmens. Das ist kein Projekt, das ist eine Herkulesaufgabe ein ganzes Unternehmen, das vielleicht trotz aller Fortschritte in vielen Bereichen noch immer analog ausgerichtet ist, ist in eine digitale Arbeitsweise zu überführen. Weiterlesen…

Ein Workshop, der den Weg in die Digitale Zukunft wertsteigernd, gewinnbringend und umsatzstark ebnet. Stellen Sie die Weichen für die Digitale Zukunft mit digitalen Produkten und Services.

Der Ablauf des
dmp! Workshops

Platzhalter Ablauf Workshop

Step 1 – Das Briefing

Nach Eingang Ihrer Anmeldung nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um den Workshop individuell vorzubereiten. Gemeinsam mit Ihrem/Ihrer Projektleiter/-in spezifizieren wir Ziele, Teilnehmerkreis und Tagesprogramm. Sofern gewünscht, erhalten die Teilnehmer/-innen vorbereitender Literatur und erste kleinere Aufgabenstellungen. Deren bereits vorhandene Vorstellungen über strategische Herausforderungen und den Veränderungsbedarf erheben wir durch eine schriftliche Befragung.

 Step 2 – Die Vorbereitung

Wir nehmen eine erste Auswertung Ihrer Unterlagen und Dokumentationen vor und denken uns in Ihre Situation ein. All dies erlaubt es uns, einen intensiven, exakt auf Ihre Situation zugeschnittenen Strategie-Workshop vorzubereiten.

Step 3, erster Teil:
dmp! -Workshop

Der dmp! Strategie-Workshop findet Remote (Online) oder (sofern möglich) am Ort Ihrer Wahl statt. Sprache ist Deutsch oder Englisch. Die in der Vorbereitungsphase erhobenen Meinungen zur strategischen Ausgangslage sowie zum strategischen Handlungsbedarf werden vorgestellt und diskutiert:

Wie kann durch zusätzlichen Kundennutzen eine gesteigerte Rentabilität erreicht werden?

Welches sind Kernkompetenzen und wie können diese besser genutzt werden?

Was ist zu tun, um die Konzentration auf das Kerngeschäft zu schärfen?

Welche Innovationsideen sollen in New-Business-Projekten weiterverarbeitet werden?

Diese und viele andere mögliche Themen werden so behandelt, dass daraus konkrete Aufgabenstellungen für die Zwischenphase resultieren.

Step 3, zweiter Teil:
dmp!-Workshop

In diesem Schritt werden mögliche strategische Ausrichtungen erarbeitet und diskutiert. Wir öffnen Denkmuster und explorieren neue Möglichkeiten. Hierfür kommen verschiedene Tools zum Einsatz, z.B. What-If-Szenarien: Was wäre, wenn wir uns auf Kundengruppe A konzentrieren? Was wäre, wenn wir den Geschäftsbereich B ausbauen? Was wäre, wenn wir Leistungen C intensivieren? Was wäre, wenn wir Service D zurückfahren?

Step 4: Evaluierung der strategischen Optionen

Aussagekräftiges Protokoll als Grundlage – Erstellung des Protokolls, in dem der Strategieentstehungsprozess nachvollziehbar und gut lesbar dargestellt ist. Auf diese Weise ist nicht nur die Ergebnisse protokolliert, sondern auch der Weg dorthin. Es ist nachvollziehbar die Lösungen entwickelt wurde und auf welchen Annahmen sieht beruhen.

Step 5: Debriefing

Basierend auf der erarbeiteten Unternehmensstrategie und den von Ihnen identifizierten Herausforderungen werden die nächsten Schritte entwickelt. Zusammen mit Ihnen definieren wir die Meilensteine zur Zielerreichung.

Nächste Schritte:
Wie geht es weiter – Ein Ausblick

Als Nächstes können Sie mit methodischer und inhaltlicher Unterstützung durch uns die Ergebnisse weiterentwickeln. Gegenseitiges Vertrauen prägt hierbei nicht nur die Workshops, sondern die gesamte Zusammenarbeit. Es werden die entwickelten Ideen in Szenarien transformiert. Dabei erfolgt die Vertiefung der Annahmen, die Abschätzung Effekte sowie die Gegenüberstellung der unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Zur Vorbereitung der Umsetzung erfolgt die Priorisierung anhand definierter Kriterien und Kennzahlen.

Der Workshop, der den Weg in
die Digitale Zukunft wertsteigernd,
gewinnbringend und umsatzstark ebnet.
Stellen Sie die Weichen für die Digitale
Zukunft mit digitalen Produkten und
Services.

Einladung zum Netzwerk der digital mission pioneers

dmp - digital mission pioneers - Logo